JOYaum creative

Archive for the ‘Kuscheltier’ Category

3 kleine BAUM – Kuschelkissen,

die toll beim Einschlafen helfen,

bei gemütlichen Stunden auf dem Sofa dabei sind

oder einfach eine hübsche Deko im Kinderzimmer sein können.

Kuschelkissen

"Monsterwäsche"

Gestern nahmen 3 kleine Kuschelmonster ihr 1. Bad und

sind nun bereit für die grosse, weite Welt

und kleine Kinderhände 🙂

Diese rundliche Dame (ungefähre Grösse: 25cm) ist auch schon ein paar Tage alt, da ich nur sehr selten dazu komme genähte Dinge sofort im Blog zu zeigen.

„Die sieht eher aus wie eine Bowlingkegel!“ war der Kommentar meines Freundes, womit er ja auch Recht hat. Ich habe dann noch eine Weile überlegt die Form abzuändern und auch schon 2 verschiedene Schnittmuster dazu im Regal liegen gehabt, aber irgendwie hab ich meine kleine Bowlingkegel richtig ins Herz geschlossen und ich werde, glaub ich, nicht mehr an ihr herumändern.

Perfektion ist doch auch langweilig und das etwas „Besondere“ liebenswert, oder?!

Matroschka nº1

… machen sich auf den Weg in liebevolle Hände!

kleine Monster so viele Spielgefährten 

Bei den vielen Stoffen und Nähutensilien von meiner Oma war unter anderem auch ein echtes Schmuckstück dabei. Ein DDR-Schnitt für Kuscheltiere. Damals vor ca. 25 Jahren hatte meine Oma mir und meiner Schwester genau so einen Teddy genäht. Den gibt es auch noch, hab aber wieder vergessen ein Foto davon zu machen – beim nächsten mal! Also hab ich mich da gleich mal rangemacht (schon vorm Umzug). Der erste ist nicht schlecht geworden, allerdings gefielen mir die Ohren nach dem Ausstopfen nicht 100%ig, darum hab ich den zweiten anders gemacht und mit dem Ergebniss bin ich sehr zufrieden. Echte Kindheitserinnerung 🙂

Den bekommt mein kleiner Liebling von mir zu seinem 1. Geburtstag übermorgen geschenkt – vielleicht denkt er dann auch bei seinem Anblick, in vielen Jahren, mal an seine „alte Mutti“ 😉

Retro Bär nº1  Retro Bär nº2

 

Schlagwörter: , ,

Diesmal nicht blau/rosa/rot 😉 Sie ist auch die Erste mit einem Klingelkügelchen im Bauch. Klingelt nicht ganz so laut wie ich erwartet hatte, aber für kleine Kinderohren trotzdem noch genau richtig.

Giraffe nº8  Giraffe nº8

Der Heimaturlaub ist beendet und so langsam kommt im neuen Heim das „Wohlfühlgefühl“ auf – mit jeder geleerten Kiste, jedem aufgehängten Bild und jeder neuen Pflanze ein bisschen mehr. Gestern habe ich meinen langersehnten Nähplatz eingeräumt (klein aber mein!) und heute während Leo’s Mittagsschlaf gleich eingeweiht. Es lag seit vor dem Umzug noch eine zugeschnittene Giraffe im Regal, die wurde endlich beendet. 

Nähplatz  Stapelware 

 

Schlagwörter: ,

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 10 Followern an

100% Handarbeit