JOYaum creative

Archive for November 2009

… aus Stöffchen meiner grossen Restetüte.

Patchwork nähen macht richtig Spass, besonders wenn man sich einfach leiten lässt und kein genaues Bild vom Endprodukt vor Augen hat. Ich improvisiere eben gern 😉

Inzwischen habe ich noch einige weitere Täschchen genäht und sie werden (meiner Meinung nach) immer schöner.

Patchwork

Federmäppchen "Herzklee"

Ich hab mal wieder im Koffer mit all den schönen, alten Stoffen von meiner Oma gestöbert und dieses tolle Stück entdeckt 🙂

Da ich, wie gesagt, gerade die kleinen Taschen im Visir habe wurde daraus ein einmaliges Federmäppchen.

Schaut doch gern mal im Shop vorbei!

nº 2

Zur Zeit bastel ich mal wieder kleine Täschchen

+ diese finde ich einfach wunderschön!

Ich mag diesen „Retro-Look“ 🙂

(hab noch mehr von der Sorte genäht,

aber hier erst einmal nur mein Lieblingsstück !)

 

Schultertasche "Grafico gris" Schultertasche "Retro dots"

kleid nº3

Den Schnitt zu diesem süssen Kleidchen hab ich zusammen mit meiner Schwester von einem vorhandenen Kleid abgenommen und es in einer „Nacht-und-Nebel-Aktion“ zugeschnitten. Die grünen Knöpfe stammen aus dem unerschöpflichen Fundus meiner Oma. Ich freue mich, dass sie so „in der Familie“ bleiben.

Vom Ergebniss bin ich total entzückt und freue mich schon darauf es getragen (von meiner Nichte Emilia) zu sehen.

Schlagwörter: , ,

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 10 Followern an

100% Handarbeit

Mehr Fotos