JOYaum creative

Posts Tagged ‘Markt

Der Botanische Garten von Cordoba ist seit einigen Wochen Schauplatz unseres Handarbeitsmarktes. Immer Sonntags von 10-14 Uhr, wenn auch der Blumenmarkt und der kostenlose Eintritt viele Besucher anzieht. Die Mitglieder der Vereinigung „Patio del Arte“ wechseln sich ab, so das immer 10 verschiedene ihre Stücke ausstellen können.

Advertisements

… ein neuer Markttag steht bevor!

Und ich muss noch fleissig nähen 😉

Na dann nix wie los…

el Patio del Arte

ein weiterer Markttag steht bevor!

(ich werde darüber berichten )


Schlagwörter: , , ,

Mercado 10/09 (mein Stand)

Es ist vollbracht und ich bin erleichtert, denn es war (abgesehen von den sommerlichen Temperaturen – ca. 40º schwitz) ein schöner, interessanter und auch erfolgreicher Tag. Vormittags und in den Abendstunden war gut was los und wir konnten so dies und das an den man/die Frau bringen. Mittags kamen mich Freunde und Familie besuchen und verkürzten die Wartezeit sehr angenehm.

Also, ich werde bestimmt im November wieder dabei sein, allerdings mit leicht angepasstem Programm und Preisen. Mal sehen, ob das die Umsätze dann noch steigern lässt 😉

Am Sonntag werde ich meine Sachen erstmalig LIVE präsentieren und an einem Markt in Córdoba teilnehmen.

elpatiodelarte

Die Organisatorin (Mayka) ist eine gute Freundin von uns und hat in den letzten Monaten ganz tolle Arbeit geleistet. Sie näht selbst, neben ihrem Job als Chemikerin, Taschen, Rucksäcke und ander Kleinigkeiten. Irgendwann kam ihr die Idee sich mit Gleichgesinnten zusammen zu tun und das Ergebniss ist ein Verein mit ca. 30 Mitgliedern – Künstler aller Art (Holz, Schmuck, Keramik, Stoff, Filz, Parfüm, etc…) Es gab schon einige Events im Sommer, an denen ich leider noch nicht teilnehmen konnte, doch von nun an werden wir jeden 1. Sonntag im Monat einen Markt haben. Der Platz ist ein schöner grosser Innenhof mit einer kleinen Bar, wo auch Essen und Getränke verkauft werden.

Ich bin schon so gespannt und auch ganz schön aufgeregt. Ich hab (hoffentlich) genug Sachen für meinen Stand, obwohl ich persönlich gern noch viiiiieeeellll mehr gemacht hätte. Aber die Zeit reicht einfach nicht aus. Zu allem übel ist mein kleiner Spatz diese Woche auch noch krank und kann nicht in den Kindergarten gehen. Das wirft meine Vormittagszeitplanung völlig über den Haufen. Nun ja, ich versuche es einfach ruhig anzugehen und den Spass an der Sache in den Vordergrund treten zu lassen. Beim 1.mal muss es ja nicht perfekt sein. Ich kann nur dazu lernen 🙂

Ich lasse euch dann wissen, wie es gelaufen ist und zeige bestimmt auch paar Fotos!

Schlagwörter: , , ,

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 10 Followern an

100% Handarbeit